Unsere aktuellen Veranstaltungen

Geschäftstelle — Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist donnerstags von 14.00 - 17.00 Uhr besetzt.
Außerhalb dieser Zeiten steht unser Anrufbeantworter bereit, auch per E-Mail sind wir für Sie erreichbar.

Mo, 17.01.2022 — Vortrag: Die Paulskirche seit 1948: ein Ort öffentlicher Debatten und gesellschaftlicher Konflikte

Referent: Prof. Dr. Christoph Cornelißen
Termin: Montag, 17.01.2022
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Refektorium des Karmeliterklosters, Münzgasse 9

Der Vortrag findet ausschließlich digital statt. Er kann ab Mittwoch, dem 19. Januar 2022, 18.00 Uhr online abgerufen werden unter
https://youtu.be/QUpTLv01jiA

Weitere Informationen zu diesem → Vortrag

Mo, 21.02.2022 — Vortrag: Goethegedenken in Frankfurt von 1832 bis heute

Referentin: Dr. Sabine Hock
Termin: Montag, 21.02.2022
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Refektorium des Karmeliterklosters, Münzgasse 9

Der Vortrag findet ausschließlich digital statt. Ein Link folgt.

Weitere Informationen zu diesem → Vortrag

Mo, 21.03.2022 — Vortrag: Zwischen Leitstern und Negativfolie – 1848 und die Paulskirche in der Erinnerung Frankfurts von 1873 bis 1973

Referent: Prof. Dr. Walter Mühlhausen
Termin: Montag, 21.03.2022
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Refektorium des Karmeliterklosters, Münzgasse 9

Weitere Informationen zu diesem → Vortrag

Mo, 04.04.2022 — Vortrag: Von Denkmälern und Debatten: Erinnerung an die NS-Verbrechen

Referent: Dr. Michael Fleiter
Termin: Montag, 04.04.2022
Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Refektorium des Karmeliterklosters, Münzgasse 9

Weitere Informationen zu diesem → Vortrag

Sie können für die Vorträge im Institut für Stadtgeschichte vorab einen Platz reservieren über ein Online-Buchungssystem:
https://pretix.eu/isgfrankfurt/.

Die Reservierungen sind verbindlich. Bitte melden Sie sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse an, um die Reservierung wahrzunehmen und das Ticket zu bezahlen. Freie Plätze werden an der Abendkasse vergeben.

Bitte beachten Sie während der Corona-Pandemie unsere Hygienevorschriften:

  • Bitte beachten Sie, dass in unseren Räumen und während der gesamten Veranstaltung eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. Sollten Sie aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können, bringen Sie bitte das Attest Ihres Arztes mit.
  • Zu jedem Zeitpunkt der Veranstaltung ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten. Hiervon ausgenommen sind Personen des eigenen Haushaltes.
  • Name, Anschrift und Telefonnummer werden zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen erfasst.
  • Bei Zuwiderhandlung gegen die Hygienebestimmungen oder einer Verweigerung der Angabe der persönlichen Daten muss gemäß der Vorgaben des Landes Hessen der Ausschluss von der Veranstaltung erfolgen.

Sie können uns nicht finden? Hier ist eine kleine → Anfahrthilfe!

Logo Kulturportal Frankfurt am Main
Logo Kulturamt